Hydrogel bei unreiner Haut & Akne

Dieses ultraleichte Hydrogel eignet sich besonders für unreine Haut, Mischhaut und Akne. Der ausgewogene Wirkstoffkomplex sorgt für eine harmonische Hautbalance und verhilft diesen Hauttypen, sanft wieder zu ihrem Gleichgewicht zu finden.

Milde Fruchtsäuren in Kombination mit hautbefeuchtenden Wirkstoffen wie Nicotinamid und Lindenblütenextrakt entspannen die Haut und stimulieren die Kollagenproduktion. Große Poren werden gemindert und die Haut erhält ihr natürliches Strahlen zurück.

Fettphase:

  • 4 g Distelöl oder Traubenkernöl
  • 3 g Jojobaöl
  • 3 g Anti-AkneActive-Formula®
  • 0,5 g Phospholipon®
  • 1 g Imwitor®

Wasserphase:

  • 40 g Immortellenhydrolat
  • 30 g Johanniskrauthydrolat
  • 0,2 g Cosphaderm®
  • oder Xanthan
  • 5 g Pentylene Glycol

Wirkstoffphase:

  • 3 g Calophyllumöl
  • 2 g Nicotinamid
  • 1 g Zinc PCA
  • 0,5 g Pflanzliche
  • Fruchtsäure AHA
  • 1 g Lindenblütenextrakt

ätherische Ölmischung:

  • 14 Tr. Clear Skin®

Herstellung:

Erhitze zuerst das Distel- bzw. Traubenkernöl gemeinsam mit dem Jojobaöl, der Anti-Akne-Active-Formula® und dem Emulgator Imwitor®. Dann füge das Phospholipon® hinzu und rühre es gut mit dem Mini-Mixer in die Mischung ein.

In die ebenfalls erhitzte Wasserphase (die beiden Hydrolate) rühre mit dem Mini-Mixer den Gelbildner Cosphaderm® (alternativ Xanthan) ein, bis ein einheitliches Gel entsteht. Nimm das Wasserphasenglas von der Platte und rühre mit dem Mini-Mixer das Konservierungsmittel Pentylene Glycol ein.

Anschließend gieße unter Rühren die Wasserphase in die Fettphase und rühre mit dem Mini-Mixer für mindestens 2 Minuten. Sobald die Masse auf Handwärme abgekühlt ist, rühre die Wirkstoffe der Reihe nach ein (beginnend mit den beiden pulvrigen Wirkstoffen). Korrigiere den pH-Wert auf 5,4.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.