Schonende Sonnenlotion LSF 20

Belebendes Mundwasser Du liest Schonende Sonnenlotion LSF 20 2 Minuten Weiter Flüssige Handseife
Der Sommer nähert sich unaufhaltsam, der lang ersehnte Urlaub rückt immer näher und somit stellt sich für viele erneut die Frage nach einem geeigneten und vor allem schonenden Sonnenschutz.

Dieser Rezeptvorschlag wird mit nur wenigen Rohstoffen gerührt, enthält sehr stabile Basisöle und ein Minimum an Wirkstoffen. Bewusst haben wir auf jegliche Beduftung verzichtet.

Zur Auswahl stehen zwei mineralische und ein chemischer UV-Filter. Über die Wirkweise, Vorteile und Einsatzkonzentrationen je gewünschtem LSF erhältst Du genaue Informationen auf unserer Homepage:

Fettphase

  • 10 g Neutralöl (oder ein anderes sehr stabiles Basisöl)
  • 5 g Squalan
  • 3 g Montanov™ 202 (alternativ Lamecreme oder Emulsan)

Wasserphase

  • 70 g destilliertes Wasser Bi-Dest (oder Aloe Vera Gel purum oder ein Hydrolat Ihrer Wahl)
  • 0,5 g Cosphaderm (alternativ Xanthan instant)
  • optional: 2 g Seidenpulver

Wirkstoffphase

  • 1 dicker Tropfen Vitamin E
  • 2 g D-Panthenol 75 %
  • optional: 1 g Papayaextrakt

Konservierung

Konservierungsmittel Deiner Wahl (zB. Rokonsal, Biokons, Pentylene Glycol, Eco-Kons Plus)

Sonnenschutz

  • Sonnenschutz mineralisch: 18 g Sonnenschutz-Disperson in die erwärmte Fettphase (ca. 70 °C) fest einarbeiten
  • oder Sonnenschutz mineralisch: 18 g Essesol in die erwärmte Wasserphase (ca. 65 °C) fest einarbeiten
  • oder Sonnenschutz chemisch: 5 g Sofi Super in die Wirkstoffphase mit der restlichen Wirkstoffen einarbeiten

Herstellung

Die gesamte Fettphase in einem Feuerglas erwärmen bis alle festen Teilchen geschmolzen sind, die Wasserphase ebenfalls in einem Feuerglas erwärmen. Beide Feuergläser von der Herdplatte nehmen.

Wenn Du den mineralischen Sonnenschutz Sonnenschutz-Dispersion verwendest, rühre diesen nun ganz fest in die erwärmte Fettphase.

Wenn Du den mineralischen Sonnenschutz Essesol verwendest, arbeite diesen in die erwärmte Wasserphase ein. Führe nun unter Rühren die Wasserphase und die Fettphase zusammen und rühre weiter bis auf Handwärme. Füge nun die Wirkstoffe dazu. Wenn Du den chemischen Sonnenschutz Sofi Super verwendest, arbeite auch diesen in die Wirkstoffphase ein. pH-Wert auf 5,4 einstellen und konservieren.

Die Rezepte sind angelehnt an Rezepturen von Susanne Stocker. 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.