Zinkoxid
Zinkoxid
Zinkoxid
Angebotspreis€2,90 EUR
€5,80 /100g
inkl. Mwst
Abholung von Linz möglich Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Zinkoxid

50g

Linz

Abholung möglich, gewöhnlich fertig in 24 stunden

Freistädter Straße 16
4040 Linz
Österreich

+436641377466

Hilfe & FAQ

Beschreibung

Der Nachteil von Zinkoxid und Titandioxid in der selbst hergestellten Kosmetik ist seine schwere Löslichkeit bzw. das schwierige Einarbeiten zu einer homogenen Emulsion, die auch wirklich einheitlich die Haut bedeckt und so vor schädlicher UV-Strahlung schützt.

Alternative?

Seit heuer haben wir eine ausgezeichnete Alternative gefunden - ein Sonnenschutz-Produkt das Zinkoxid bzw. Titandioxid bereits in einer Ölphase gelöst, anbietet. Dieser UV-Filter ist wesentlich leichter zu verarbeiten und bietet aufgrund der speziellen Herstellung einen viel sichereren Schutz vor UV-Strahlung.

Diesen mineralischen Filter (naturkosmetik-konform) finden Sie hier:
 
 
Unser Zinkoxid ist nanopartikel-frei und von pharmazeutischer Qualität!

Nano-Partikeln? Das hier angebotene Zinkoxid hat eine Partikelgröße von etwa 0,24 – dies sind so genannte „feine“ Partikel und keine Nano-Partikel. Partikel mit einem durchschnittlichen Durchmesser weniger als 2,5 microns werden als feine Partikel und nicht als Nano-Partikel bzw. ultrafeine bezeichnet (Diese haben weniger als 0,1 micron Größe).

Auf einen Blick

 

  • Zinkoxid schützt die Haut sowohl vor UV-B Strahlen als auch vor UV-A Strahlen der Sonne, indem das Licht auf der Haut reflektiert wird.
  • Der UV-Blocker ist photostabil, sodass er unter UV-Strahlung nicht zerfällt und seine Schutzwirkung über einen längeren Zeitraum als viele andere Blocker aufrechterhalten kann.
  • Bei Zinkoxid handelt es es sich wie bei Titanoxid um einen mineralischen UV-Blocker. Bei chemischen Blockern besteht die Gefahr von allergischen Reaktionen, die bei Zinkoxid sehr gering ist.
Zinkoxid in der Kosmetik

Zinkoxid wird auch gerne als Zusatz in Zinkcremen für Babies verwendet, die den sehr beanspruchten Babypopo schonen und regenerieren sollen.

Zubereitung einer Zinkpaste

Einfach die gewünschte Menge Hydrolat (Lavendelhydrolat, Rosenhydrolat oder destilliertes Wasser) abwiegen und je nach Konsistenzwunsch das Zinkoxid einrühren (am besten mit einem kleinen Mixer bzw. Rührli) bis eine Paste entsteht. Zusätzlich empfehlen wir etwas Propolistinktur, Malvenextrakt, D-Panthenol, Hyalurongel oder Vitamin E.

Verarbeitung in der Sonnencreme

Wir empfehlen, nicht nur mit Titandioxid in der Sonnencreme zu arbeiten, denn Titandioxid deckt nicht das gesamte UV-A-Spektrum ab, daher empfiehlt sich eine Kombination aus Titandioxid und Zinkoxid zu jeweils gleichen Teilen.

Zinkoxid und Titandioxid sind mineralische Filter. Sie zählen zu den am häufigsten verwendeten UV-Filtern und verursachen selten allergischen Reaktionen. Sie sind sogenannte Breitspektrum-UV-Filter.

Der Nachteil ist das „Weißeln“ auf der Haut – das ist aber auch ein gutes Zeichen, denn nur wenn diese mineralischen Filter nanopartikel-frei sind, dann weißeln sie – die Aufspaltung der Partikel mit Hilfe der Nanotechnologie dient primär dazu, das Weißeln zu verhindern. Abhilfe schafft hier Squalan und das saubere Dispergieren in Neutralöl.

Sie können einen (oder beide) Filter entweder in der Wasserphase oder in der Fettphase lösen, denn sie sind sowohl wasser- als auch öllöslich und nicht zu vergleichen mit der etwas schwierigeren Einarbeitung von SofiTix Breitband.

Zinkoxid bei Akne

Besonders in der Pflege von Akne-geplagter Haut schätzt man Zinkoxid als wichtigen Rohstoff, denn es verlangsamt das Wachstum von Bakterien und reguliert merklich die Talgproduktion der Haut.

 

Einsatzkonzentration: 0,5%-20% (je nach Einsatz-Zweck)

Verarbeitung: Am besten in der heißen Fettphase verarbeiten, Zinkoxid ist völlig hitzeunempfindlich.

 
Wenn Sie dazu mehr lesen möchten, dann empfehlen wir Ihnen diese Homepage:
 
Technische Daten
  • Partikelgröße möglich: 0.18 – 0.36 microns
  • Oberfläche: min. 3.00 max. 6    ZnO% min. 99.9    Pb% max. 0.0030    Cd % max. 0.0020

Eigenschaften

inci zinc oxide
merkmal vegan, palmölfrei, Nanopartikel frei
wirkung talgreduzierend, adstringierend, hautberuhigend, schützend
anwendung Dekorative Kosmetik, Sonnenkosmetik, Babypflege, Gesichtspflege, Körperpflege
hauttyp alle Hauttypen, unreine Haut, fettige Haut, empfindliche Haut
aussehen Pulver
farbe weiß
geruch neutral
lagerung trocken und dunkel
verpackung Standbodenbeutel Papier
rueckgabe true

Lass Dich von unseren Rezpten inspirieren

Lass Dich inspirieren von unseren erprobten Lieblingsrezepturen!Anhand der detaillierten und unkomplizierten Anleitungen kannst Du ganz einfach Deine Cremen und Lotionen, Shampoo- und Reinigungsbars, Lippenbalsam und Lippenstifte, Seifen, Badekosmetik und Reinigungsmittel nachrühren. Natürliche Kosmetik ohne unerwünschte Schadstoffe … um Dich selbst zu verwöhnen und Lieblingsmenschen damit zu beschenken.

Anwendungsgebiete

Lass Dich inspirieren und finde hier die idealen und empfohlenen Anwendungsbereiche für Deinen Rohstoff, für Dein Produkt.

Dekorative Kosmetik

Dekorative Kosmetik

Sonnenkosmetik

Sonnenkosmetik

Babypflege

Babypflege

Gesichtspflege

Gesichtspflege

Körperpflege

Körperpflege

Bildlizenzen von Naturkosmetik-Werkstatt GmbH & "Shutterstock.com".

Alle Bilder dienen der Produktinformation und sind Anschauungsbeispiele, Verwendungsmöglichkeiten oder zeigt die Pflanze in ihrem natürlichen Vorkommen.

Es ist uns als naturkosmetischer Rohstoff-Händler verboten, Heilwirkungen oder alternativ-therapeutische Eigenschaften unserer Produkte auszuloben, denn die Grenze der pflanzlichen Rohstoffe zu pharmazeutischen Produkten ist sehr dünn und wird vom österreichischen Gesetzgeber streng überwacht.Aus diesem Grund porträtieren wir unsere Produkte ausschließlich hinsichtlich deren kosmetischer Qualitäten, das heißt, deren Anwendung auf gesunder Haut.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Diagnosen, Therapien und/oder Behandlungen im wissenschaftlichen und/oder medizinischem Sinn durchführen und auch unsere im Shop angebotenen kosmetischen Rohstoffe ausschließlich nach eingehender Prüfung der/des Käufer/in bzw. des/der Lesers/in zur äußeren Anwendung als pflegende Komponente in kosmetischen Formulierungen und selbst hergestellten Seifen nach den Rezepten der/des Käufer/in einzusetzen sind.Diese kosmetischen Rohstoffe sind nicht zur inneren Einnahme geeignet und stellen weder Lebensmittel noch Nahrungsergänzungsmittel dar, sondern sind von kosmetischer Qualität! Alle getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen von kosmetischen Rohstoffen (dies betrifft die Eigenschaften und Charakteristika von Rohstoffen im Online-Shop sowie Artikeln und Publikationen) beruhen alleinig auf unseren Erfahrungswerten und sind weder wissenschaftlich noch medizinisch untermauert. Solche Aussagen sollen in keinem Fall dem/der Käufer/in bzw. dem/der Leser/in suggerieren, dass etwaige Erkrankungen, Hautzustände oder sonstige Indikationen durch die Anwendung dieser Rohstoffe heilbar seien!

Newletter-Anmeldung

  • Aktuelle Informationen über Produkte, Sonderangebote, Rabatte
  • Regelmäßige Verlosungen
  • 5 EUR Willkommensgutschein