After-Sun-Öl - Feuchtigkeit nach dem Sonnenbad

Gelsenschreck Du liest After-Sun-Öl - Feuchtigkeit nach dem Sonnenbad 1 Minute Weiter Klassische Mandelöl-Gesichtscreme

Dieses After-Sun-Öl pflegt besonders die sonnenstrapazierte Haut und schenkt ihr wieder Feuchtigkeit und Spannkraft.

Die beruhigenden ätherischen Öle sorgen für eine rasche Erholung, die luxuriösen Pflanzenöle machen die Haut samtig-weich und helfen bei der Regeneration.

Natural Silcone ist eine natürliche, rein pflanzliche Alternative zu Silikonölen – sie sorgt auf natürliche Weise für eine weiche, gepflegte Haut und hilft den anderen Ölen, schneller einzuziehen und nicht auf der Haut aufzuliegen. Es verleiht der Ölmischung ein elegantes, trockenes Tragegefühl.

Unser Rezept für 100 g After-Sun-Öl:

  • 10 g Wildrosenöl
  • 15 g Nachtkerzenöl
  • 10 g Jojobaöl
  • 10 g Squalan
  • 20 g Natural Silicone
  • 5 g Granatapfelsamenöl
  • 4 g Brokkolisamenöl
  • 10 g Calendulaöl
  • 10 g Aloe Vera Öl

Ätherische Ölmischung:

  • 15 Tr. Rose Absolue
  • 10 Tr. Blauer Rainfarn (Tansy Blue)

Verarbeitung:

Dieses After-Sun-Öl ist rasch und unkompliziert hergestellt – vermenge alle Rohstoffe in einem Feuerglas oder direkt in einem Pumpspender und verteile es nach der Dusche auf der feuchten Haut großzügig am ganzen Körper.

Dieses After-Sun-Öl ist sowohl für den Körper als auch für das Gesicht bestens geeignet.

Haltbarkeit: 9 Monate

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.