Handbalm für streichelzarte Haut

Hibiskus-Mangobutter Conditioner-Bar Du liest Handbalm für streichelzarte Haut 2 Minuten Weiter Gelsenschreck

Dieser Handbalm eignet sich sowohl für rauhe Hände als auch als Balsam für den Körper. Er schmilzt bei Hautkontakt, hat einen wunderbar leichten, frischen Duft und ist einfach wunderbar!

Er ist speziell für die rauhe, rissige und sehr trockene Haut entwickelt worden - die wertvollen Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, helfen beim hauteigenen Zellaufbau und schützen die Hände vor dem Austrocknen.

Perfekt auch als Overnight-Fußbalsam, zur Pflege von rissigen Ellenbogen und Knöcheln sowie zur Pflege von empfindlicher Baby- und Kinderhaut (dabei bitte auf die ätherischen Öle verzichten!)

Unser Rezept für 50 g Hautbalm:

  • 6 g Jojobaöl
  • 3 g Sheabutter
  • 10 g Squalan
  • 10 g Natural Silicone
  • 9 g Viscolid Palmoilfree
  • 6 Tr. Sanddorn-Fruchtfleischöl
  • 4 g Granatapfelsamenöl
  • 4 g Wildrosenöl
  • 3 g Lipoderminkonzentrat
  • 10 Tr. D-Panthenol
  • 15 Tr. Sodium PCA
  • 1 g Defensil®

Ätherische Ölmischung:

  • 3 Tr. Myrrhe
  • 4 Tr. Rosengeranie
  • 2 Tr. Orange süß
  • 5 Tr. Vanille Absolue

Verarbeitung:

Die gesamte Fettphase ohne der Sheabutter in einem Feuerglas schmelzen lassen, danach das Feuerglas von der Platte ziehen und die hitzeempfindliche Sheabutter darin auflösen.

Danach mit dem Mini-Mixer für ca. 2 Minuten hochtourig mixen, anschließend die Wirkstofföle und die Wirkstoffe einrühren und zügig in einen Airless-Spender füllen.

Haltbarkeit: ca. 6 - 12 Monate

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.